Tuesday, 19 January 2016

Berufen um Frucht zu tragen

Image courtesy of satit_srihin at freedigitalphotos.net

Preis den Herrn!

Dies wird ein Jahr des Überflusses, wenn wir unser Leben nach Gottes Wort ausrichten!

Der Herr hat in den letzten Wochen zu uns über Aussaat und Frucht bringen gesprochen. Vor zwei Sonntagen hatte Alex eine Botschaft mit dem Titel Was ist deine Vermehrungs-Strategie? für uns, die du dir hier anhören kannst. Alexander veranschaulichte uns die Prinzipien, die damit verbunden sind, eine effektive Strategie für Vermehrung zu haben und zeigte uns dies:
  • Kenne die Beschaffenheit Deiner Güter (Samen) – was hat Gott Dir gegeben, mit dem du Frucht hervorbringen kannst? (Sprüche 27:23-27)
  • Kenne deine Umgebung (Boden) – verstehe deinen Standort, deine Saison und die Bedingungen (Mt 13:1-9)
  • Kenne Gottes Vision für dein Leben (Ernte) – welche Frucht sollst du hervorbringen? (Jer. 29:11)
  • Triff weise Entscheidungen – lerne, ein Investor zu sein (verspätete Belohnung) und sei nicht nur ein Konsument (sofortige Belohnung)
  • Gott gibt bestimmte Saat für bestimmte Frucht.
  • Gott wird das gebrauchen, was du schon hast.
  • Um fortwährend Frucht zu bekommen, musst du fortwährend aussäen.
  • Gib mehr Acht auf den Samen als auf die Früchte.
  • Frucht wächst beständig, nicht plötzlich.

Gestern studierten wir Joh 15:1-17, wo es über Frucht hervorbringen geht. Du kannst die Botschaft von Richard hier hören. Er machte uns Folgendes deutlich:

Die Motivation Früchte zu tragen (Warum sollten wir Früchte hervorbringen?)
  • Der Gläubige ist in Christus dafür geschaffen, Frucht zu bringen.
  • Jesus hat uns erwählt und dazu gesetzt, Frucht zu bringen.
  • Der Vater arbeitet in unserem Leben, um uns fruchtbar zu machen.
  • Frucht zu bringen ehrt den Vater.
  • Frucht zu bringen zeigt, dass wir zu Jesus gehören und ihm folgen.
  • Frucht zu bringen beeinflusst die Effektivität unserer Gebete.
  • Frucht zu bringen bringt Freude.
Die Methode, Frucht zu bringen (Wie sollen wir Frucht hervorbringen?)
  • Wir müssen abhängig von Jesus sein und in ihm bleiben.
  • Wir müssen den Willen Jesu kennen – Sein Wort muss in uns bleiben
  • Wir müssen den Willen Jesu tun
  • Wir müssen dem Willen Gottes gemäß und im Namen Jesu beten.

Die Beschaffenheit der Frucht (Was ist die Frucht?)
  • Die Frucht, die wir hervorbringen sollen ist die Manifestation von Gottes Wesen – Seine Liebe, Freude, Friede etc.
  • Frucht hervorbringen ist die Manifestation, dass der Jünger Gott gehorsam ist.
  • Frucht hervorbringen ist die Manifestation zu sein wie Jesus und seine Werke zu tun.

Wir preisen Gott für seine Offenbarung und für seine Leidenschaft dafür, uns fruchtbar zu Machen, zu seiner Verherrlichung!


No comments:

Post a Comment