Monday, 28 May 2018

Smile! Gott liebt dich



 Ehre sei Gott!

Im vergangenen Monat hat der Herr uns über den Heiligen Geist gelehrt und uns geholfen, Ihn zu erkennen und zu erfahren. In ihrer Predigt mit dem Titel: "Wonach riechst du?" sprach Antje mit uns darüber, wer der Heilige Geist ist, wie wir Ihn ehren sollen und dass der Gläubige mit Ihm gefüllt werden muss, um Seine Gegenwart in seinem/ihrem Leben zu manifestieren.

Am Muttertag hatten wir einen wundervollen Nachmittag, an dem wir die Mutterschaft und das Geschenk Kinder feierten. Es war eine Freude, eines unserer wertvollen Kinder zu segnen und unsere Mütter zu ehren und für sie zu beten. Das Kinderdienst-Team, die Kinder und Jugendlichen führten daraufhin ein starkes Tanztheaterstück auf und zeigten darin die Kreuzigung Christi, den gewonnenen Sieg und die Schlüssel, die der Gemeinde gegeben wurden, um Gottes Königreich in der Kraft des Heiligen Geistes voran zu bringen.  Als Antwort auf die Darbietung des Evangeliums und der Botschaft des Friedens in Christus sahen wir, wie mehrere Menschen ihr Leben Jesus übergeben. Halleluja!

Am Pfingstwochenende hatten wir das Privileg, Steve und Dianna Porter aus Rochester NY in den USA bei uns zu haben. In 4 Session von Freitag bis Sonntag leitete Steve unsere Konferenz mit dem Titel "Deep Call to Deep" (Tiefe ruft nach Tiefe) an, in der er vollmächtig über folgende Punkte sprach:

"Ein frischer Hunger nach Gott" - Gottes Einladung an uns, Ihn zu kennen und mehr von Ihm zu begehren.
"Vom Schmerz zur Macht" - Gott benutzt die Gebrochenen, Verachteten und Abgelehnten, um Seine Herrlichkeit zu offenbaren.
"Die Braut, die bereit ist" - Jesus möchte in unaufhörliche Gemeinschaft mit seiner Braut treten, damit sie für seine Rückkehr bereit ist.
"Eine frische Berührung des Heiligen Geistes" - Die dritte Person der Dreieinigkeit kennen, ehren und erleben.

Mit vielen starken Zeugnissen und Beispielen von Begegnungen mit Gott führte Steve uns auf seine Reise, tiefer in den Herrn zu gehen und zeigte uns die Realität von Gottes Gegenwart, Liebe und Macht. Sein Dienst hat uns in ein größeres Verlangen nach dem Herrn und einem Gefühl der Dringlichkeit, für Jesu Wiederkunft bereit zu sein, geführt. Wir preisen Gott für Steve und was der Herr in seinem gemeinsamen Leben mit Dianna tut und wir freuen uns darauf, sie in Zukunft wiederzusehen. Die Bücher des Porters sind online erhältlich.

Am Samstag haben wir am Global Outreach Day (G. O.D.) teilgenommen, zu dessen Anlass unser Kinderdienst Kinderaktivitäten, Spiele und Tanz im Park in Frankfurt Bockenheim veranstaltete. Zusammen mit ein paar Leuten der Gemeinde Treffpunkt Leben verwandelten wir den Kurfürstenplatz in eine Smiley-Zone, in der die Kinder Spaß hatten und den Eltern Erfrischungen serviert wurden. Es war ein brillanter Nachmittag, den wir als Gelegenheit nutzten, um Menschen Zeugnis zu geben, für sie zu beten und ihnen zu helfen, der Liebe Gottes zu begegnen! Wir sind Elizabeth und Danni sehr dankbar, die die Veranstaltung organisiert und uns geholfen haben, Bockenheim zu erreichen.

"Wenn der König lächelt, da ist Leben; sein Wohlgefallen erfrischt wie ein Frühlingsregen" (Sprüche 16:15) 

Am Sonntag haben wir Zeugnisse von unserem G.O.D. Projekt gehört und uns darüber gefreut, dass Gott in das Leben der Menschen spricht, sie rettet und heilt! Halleluja! Richard sprach dann mit uns darüber, dass der Vater wahre Anbeter und die Eigenschaften eines wahren Anbeters sucht, so wie sie im Leben von König David zu sehen sind. Mit Blick auf Psalm 63 haben wir Folgendes festgestellt:

1.    Ein wahrer Anbeter gehört zu Gott und Gott gehört zu ihm.
2.    Ein wahrer Anbeter sucht Gott in der Frühe.
3.    Ein wahrer Anbeter trachtet danach in Gott allein zufrieden zu sein.
4.    Ein wahrer Anbeter reagiert auf die Offenbarung Gottes.
5.    Ein wahrer Anbeter beschließt, Gott anzubeten.
6.    Ein wahrer Anbeter lebt im Gottesbewusstsein.
7.    Ein wahrer Anbeter ist von Gott abhängig.

Als Reaktion auf den Ruf, ein wahrer Anbeter zu sein, verbrachten wir Zeit in Gottes Gegenwart, anbeteten Ihn und drückten Ihm unsere Liebe aus. Wir preisen Gott dafür, dass er uns lehrt, was es bedeutet, ein wahrer Anbeter zu sein und für die Reise in der Liebe des Vaters, der Gnade unseres Herrn Jesus und der Gemeinschaft des Heiligen Geistes, auf die der Herr uns nimmt.

Kommende Events

02.06 – Willkommens Kaffee um 15:00 in der Leipziger Str.60
09.06 – Männer Fahrradtour
10.06 - Taufgottesdienst in der EFG Frankfurt-Nordwest in der Haeberlinstr.3 um 15:00
16.06 - Gemeinde BBQ auf dem Lohrberg
22 - 24.06 - Revival Fire (Erweckungsfeuer) mit Edgar Mayer


No comments:

Post a Comment