Saturday, 5 September 2015

Abgesondert für Gott

Ehre sei Gott!

Der Herr spricht zu uns darüber, Menschen des Einflusses für Sein Königreich zu sein, indem wir lernen, prophetisch zu beten, unsere Überzeugungen und Werte in die Tat umzusetzen und heilige Leben zu führen, abgesondert für die Absichten und Ziele des Königreichs Gottes.

Vor einigen Wochen hat Alexander zu uns darüber gesprochen, prophetisch zu beten (du kannst dir die Botschaft hier anhören). Um prophetisch zu beten, muss der Glaubende folgendermaßen beten:
Gemäß Gottes Wort, gemäß den Absichten und Ziele des Königreichs Gottes, gemäß Gottes Zeitplan und Zeitabschnitten und gemäß dem Verständnis der Zeit, in der wir jetzt leben. Alex zeigte uns wie Daniel betete (Daniel 2:19-22; 9) und ermutigte uns zielgerichtet, leidenschaftlich, ehrlich und mit bestimmten Prioritäten bis zum Durchbruch zu beten, bis Gottes Wille hier auf der Erde geschieht wie im Himmel!

Vor zwei Wochen sprach David zu uns darüber, unsere Überzeugungen und Werte in Taten umzusetzen (hier kannst du dir die Botschaft anhören). Er zeigte uns, dass unsere Überzeugungen unsere Werte offenbaren, die Einfluss darauf haben, wie wir handeln. Beim Lesen von Daniel 3:1-20 forderte David uns dazu heraus, ein Leben zu führen, welches das Königreich Gottes widerspiegelt in einer Gesellschaft, die nicht an Gott glaubt, wo es keine absolute Wahrheit gibt und alles toleriert wird, sofern es einer anderen Person nicht schadet. Indem wir erkennen, dass unsere Gesellschaft versucht, den Glaubenden dazu zu bringen, anders zu handeln forderte David uns dazu heraus, uns folgende Fragen zu stellen:

  • In welchen Bereichen meines Lebens bin ich einen Kompromiss eingegangen?
  • Welchen Dingen in Gottes Wort gehe ich aus dem Weg, weil ich mein Verhalten nicht ändern möchte?
  • Welche Handlungen muss ich ändern, damit sie an Gottes Wort angepasst sind, anstatt den Werten dieser Welt?

Unser Missionsteam gab nach ihrer zwei-wöchigen Reise auf die Philippinen einen kurzen Bericht am Sonntag über einige Dinge, die sie erlebt haben. Es war sehr spannend zu erfahren, was Gott während ihres Besuchs dort getan hat und die Zeugnisse zu hören über Menschen, die errettet, geheilt und befreit wurden. Während einer Präsentation von Fotos und Eindrücken, berichtete das Team darüber, wie sie die Gegenwart Gottes sehr stark in vielen Treffen gespürt haben und wie Gott die Kinder berührte und Ihn im Geist und in Wahrheit angebetet haben! Wir preisen Gott für Kingdom Life Butuan, eine lebhafte, wachsende, junge Gemeinde unter der Leitung von dem Pastorenehepaar Julius und Roszel Regala. Die Gemeinde leistet bedeutende Arbeit, indem sie Straßenkinder und Waisen vor Ort, sowie Kindern in abgelegenen Dörfern erreicht und versorgt. Gott erhebt KLB dazu, ein Ort der Heilung in Butuan zu sein, und unser Team hatte das Privileg, ein kraftvolles Wirken Gottes in KLB mitzuerleben, als viele geheilt, wiederhergestellt und bevollmächtigt wurden vom Heiligen Geist.

Richard sprach zu uns darüber, ein heiliges Volk zu sein, abgesondert für Gottes Königreich (hier kannst du dir die Botschaft anhören). Als wir 1. Petrus 1:13-23 gelesen haben, stellten wir fest, wie Gott uns aufruft, unser Denken zu erneuern und heilige Leben zu führen. Diese heiligen Leben sollen der Realität unserer Hoffnung in Christus entsprechen. Wir sollen gemäß unserer neuen Identität in Christus als Sein erlöstes und geheiligtes Volk leben, das aus einem unvergänglichen Samen geboren wurde, um Seine Liebe zu offenbaren, indem wir abgesondert in Gehorsam und Heiligkeit leben.




Kommende Veranstaltungen und Mitteilungen:

03.10. Gemeindetag von 10.00 - 15.00, Salzschlirferstraße 15

Bitte beachtet Folgendes während der Sommerpause:

  • Sonntags wird es keinen Kinderdienst (Kingdom Kidz) geben

No comments:

Post a Comment