Tuesday, 20 November 2018

Reif in Christus


Ehre sei Gott!

In den letzten zwei Wochen hat der Herr mit uns über geistliche Reife gesprochen. In seiner Botschaft mit dem Titel "Die richtigen Fundamente legen", sprach Alexander zu uns über die Notwendigkeit für den Gläubigen, starke Grundlagen zu haben, um zur Reife zu kommen. Wir schauten uns an, was es bedeutet, unser Leben auf Christus als Grundfelsen zu bauen. Er zeigte er uns, dass wir in Beziehung mit Jesus leben und uns auf Ihn und Sein Wort ausrichten müssen (Lukas 6: 46-49). Alexander beschrieb auch die Indizien für Unreife, z.B.:

Trägheit im Hören
Lethargie, Antriebslosigkeit, Stillstand
keine Verantwortung übernehmen
selbstfokussiert sein
nicht teilnehmen oder Wert beitragen, sondern nur konsumieren
Mangel an Unterscheidungsvermögen
Instabilität
geistlich nicht fit bleiben
Ungehorsam
in Kompromissen leben

Ein auf dem Felsen gebautes Leben wird zur Reife wachsen und wird den Stürmen des Lebens standhalten.

Wir freuen uns über neue Life Groups (Hauskreise), die begonnen haben oder in den nächsten Wochen beginnen werden. Diese Kleingruppen treffen sich bei verschiedenen Leuten zu Hause in und um Frankfurt herum und dienen dem Bau von Gemeinschaft untereinander. Sie helfen uns miteinander verbunden zu bleiben, füreinander zu sorgen, in unserer Beziehung zu Gott zu wachsen, unsere Gaben zu entdecken und zu praktizieren, und zu lernen Licht in der Welt zu sein.

Vor ein paar Sonntagen wurde ein KLF-Team von 10 Leuten eingeladen, in der EFG Frankfurt-Nordwest zu dienen. Unser Team leitete die Anbetung, brachte Gottes Wort und diente während und nach der Veranstaltung prophetisch. Es war eine sehr besondere Zeit, als wir Gottes Gegenwart und Kraft erlebten und viele waren sichtbar von der Liebe des Vaters berührt. Es war auch eine großartige Gelegenheit die Einheit des Leibes Christi in Frankfurt zu demonstrieren und die geistliche Realität der Salbung Gottes auf Einheit (Psalm 133) zu erleben.

Am Samstagabend fand im Awake Cafe ein weiteres Proverbs- und Jazz Event statt. Alexander und Natalie veranstalteten zusammen mit Guardians of Jazz einen wunderschönen Abend mit kurzem Input, der zum Nachdenken anregt, hervorragend gespieltem Jazz, und 2 künstlerischen Präsentationen. Die Atmosphäre war entspannt und einladend und bot eine großartige Gelegenheit, mit anderen in Kontakt zu kommen und Nicht-Christen in eine geistliche aber nicht kirchenmäßige Umgebung mitzubringen.

Gestern war wieder eine besondere Zeit in Gottes Gegenwart, als wir Gott anbeteten und Ihm gemeinsam begegneten. In seiner Botschaft mit dem Titel "Gesucht! Tot UND lebendig!“ sprach Richard mit uns darüber, was es bedeutet, in Christus reif zu sein. Folgendes hat er uns gezeigt:

Gott möchte, dass wir reif werden. Eph 4: 11-13
Reife bedeutet, Christus ähnlich zu sein. 1 Joh 2: 6
Christusähnlichkeit bedeutet, Ihm in Seinem Tod und Seiner Auferstehung gleichgestaltet zu werden Röm 6: 2-14
Gott sucht ein Volk, das sowohl den Tod als auch das Leben von Christus an sich trägt. Joh 12: 24-26; 2 Kor 4:10; Phil 3: 10,11
Durch den Glauben töten wir die Sünde, damit das Leben Christi in und durch uns offenbart wird. Röm 6: 12,13; Kol 3: 5-11
Der Weg zur Reife ist Ausdauer. Jakobus 1: 2-4
Ausdauer bedeutet standhaft unter Gottes Einfluss zu bleiben. Eph 4:14
Du wirst gesucht: tot und lebendig! Röm 6:11

Diejenigen, die mit Ausdauer dranbleiben, die durch den Glauben an Christi Tod und Auferstehung feststehen, wachsen zur Reife. Halleluja!


Ansagen

28.11 - KLF-Gebetstreffen um 19:30 Uhr in der Leipziger Str. 60 (L60)
01.12 - Connect Café von 15:00 - 17:00 Uhr in der L60 für Gemeindemitglieder und Interessenten
2019
16.17.01 - Gemeinsame Gebetstreffen im Rahmen der Allianz Gebetswoche
01.02 - 03.02 - Prophetische Begegnung mit André Bronkhorst
14 - 16.06 - Den Heiligen Geist erleben mit Edgar Mayer

No comments:

Post a Comment