Wednesday, 4 June 2014

Inniger Vertrautheit

Ehre sei Gott!

Gott ruft uns zu inniger Vertrautheit mit Ihm. In den letzten Wochen hat Gott zu uns darüber gesprochen, wie sehr Er sich danach sehnt, dass Seine Kinder Ihn wirklich kennen, indem wir auf Ihn warten, nach Ihm hungern, unser Kreuz auf uns nehmen, um Ihm zu folgen und Gott am geheimen Ort zu suchen. Hier kannst du dir die Predigten anhören:

Auf den Herrn warten - Rodrick Gilbert
Christus ist mehr als genug für mich - Alexander Blair
Innige Vertrautheit mit Gott - Frances Morschel

Darüber hat Frances am Sonntag gesprochen:

  • Innige Vertrautheit ist der Ursprung unserer Beziehung zu Gott, weil Er selbst der Gott der Dreieinigkeit und der innigen Vertrautheit ist.
  • Gott hat uns erschaffen, um eine vertraute Beziehung mit uns zu haben und Er lädt uns ein, Ihn als vertrauten Freund zu kennen.
  • Innige Vertrautheit ist eine Entdeckungsreise, bei der wir die andere Person kennenlernen, wie er/sie wirklich ist, es aber auch zulassen, dass die andere Person uns kennen darf, wie wir wirklich sind.
  • Unsere Sicht von Gott beeinflusst wie wir uns selbst und unsere Umstände sehen. Dabei haben wir 5. Mose 1:27 und 4. Mose 13:31-33 mit 1. Samuel 17 verglichen.
  • Jede einzelne Person wurde zu allererst im Herzen des Vaters gezeugt. Jeremia 1:5, Psalm 139
  • Die wahre Identität des Gläubigen wird in Gottes Herz gefunden, weil Er uns schon kannte, bevor wir gezeugt wurden.
  • Das tiefe Bedürfnis des Gläubigen für Annahme, Sicherheit und Bedeutung wird allein in Gott gestillt.
  • Innige Vertrautheit ist ein Ort, wo du bedingungslos geliebt wirst.
  • Innige Vertrautheit ist ein Ort, wo du dich nicht um Annahme bemühen musst, indem du versuchst, so zu sein, wie die andere Person dich haben möchte.
  • Innige Vertrautheit ist ein Ort, wo du deine tiefsten und dunkelsten Geheimnisse mitteilen kannst, ohne auf Ablehnung zu stoßen.
  • Innige Vertrautheit ist ein Ort, wo du wirklich du selbst sein kannst und angenommen wirst, so wie du bist.
  • Innige Vertrautheit ist ein Ort, wo du dein Herz öffnen kannst, ohne Furcht, verletzt zu werden.
  • Innige Vertrautheit ist ein Ort, wo du über deine tiefsten Gedanken, Gefühle und Sehnsüchte reden kannst, ohne korrigiert, kritisiert oder gerichtet zu werden.
  • Innige Vertrautheit ist ein Ort, wo du dich verletzbar machen kannst.
  • Innige Vertrautheit ist ein Ort, wo du über deine Schwächen, Anstrengungen und dein Versagen sprechen kannst, aber trotzdem geschätzt und respektiert wirst.
  • Innige Vertrautheit ist ein Ort, wo du nichts leisten musst, um Bedeutung zu erlangen.
  • Innige Vertrautheit besteht zwischen zwei Personen und beruht auf Gegenseitigkeit. Innige Vertrautheit kann nur dann funktionieren, wenn sich beide Personen bedingungslos lieben und annehmen; wenn sich beide Personen sicher fühlen und sich dem anderen gegenüber verletzbar machen können; wenn sich beide Personen schätzen und respektieren, ganz egal worum es geht.

Gott zieht uns immer mehr zu sich, wenn wir es wagen, ganz uns selbst zu sein, uns verletzbar machen und nicht aufhören, auf den Ruf Gottes aus der Tiefe Seines Herzens zu antworten. (Psalm 42:7)

Kommende Veranstaltungen:
 

03.06. KLF Gebetstreffen um 19 Uhr, Leipziger Str. 60, F-Bockenheim.
06.07. Tauf-Gottesdienst um 15.00 Uhr, Häberlinstr. 3 in F-Eschersheim.
13.07. Gottesdienst mit anschließendem Grillfest, Salzschlirfer Str. 15, F-Fechenheim.

No comments:

Post a Comment